Journal.at   13.6.2024 11:28    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Billiger versichern  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Klima und SM-Polizzen
Vorhersage der Natur
Was die Autoversicherung billiger macht
mehr...








VW ID Buzz als GTX


Aktuelle Highlights

Eventstream anbieten?


 
Journal.at Versicherungen
Aktuell  05.03.2023 (Archiv)

Mehr Risikovorsorge

Unternehmen wollen wegen steigender Risiken und eines erhöhten Bewusstseins der Führungsspitze, einschließlich Vorstand, ihre Risiko- und Compliance-Prozesse in den kommenden Jahren verbessern.

Das zeigt eine Umfrage des US-Compliance-Spezialisten Hyperproof unter 1.010 Compliance- und IT-Risiko-Management-Experten aus den Bereichen Technologie, Fertigung und Medizintechnik in den USA.

Ein Drittel der Befragten hat aufgrund der Verurteilung von Joe Sullivan, einst Chef des Mitfahrdienstes Uber, wegen der Vertuschung eines schwerwiegenden Verstoßes gegen die Datensicherheit Änderungen an der Art und Weise vorgenommen, wie Rechtsabteilungen mit CISOs zusammenarbeiten. 57 Prozent haben in den vergangenen zwei Jahren zudem einen Sicherheitsverstoß erlebt, und 63 Prozent wollen mehr Geld für IT-Compliance sowie Risiko-Management ausgeben.

Seit 2022 gehen viele Aufsichtsbehörden bei Verstößen gegen Sicherheitsverletzungen hart vor, und neue Vorschriften erfordern von den Unternehmen eine schnelle Anpassung, einschließlich neuer Regeln für die Kommunikation von Risiken zwischen allen Bereichen eines Unternehmens. Die wachsende Furcht vor Risiken hat dazu geführt, dass für Sicherheit und Compliance trotz drohender Rezession mehr Geld ausgegeben wird. Unternehmen sind laut Hyperproof bestrebt, die Compliance- und Risiko-Managementvorgänge zu optimieren.

Die Umfrage zeigt auch, dass der Kampf um die Vereinheitlichung des Risiko- und Compliance-Managements anhält. 57 Prozent der Befragten glauben, dass ein solides Compliance-Programm zur Risikominderung beiträgt. Doch 31 Prozent verzichten dabei immer noch auf ein computergestütztes Management, was zu zusätzlichen manuellen Prozessen, erhöhter Arbeitsbelastung, mehr Stress und weniger Transparenz führt. Darüber hinaus wissen nur zehn Prozent genau, wie sie ihre einzigartigen Risiken managen können und die dazu nötigen Maßnahmen aufeinander abstimmen.

'CISOs achten in diesem Jahr eindeutig stärker auf Risiko und Compliance, und Sicherheits- und Compliance-Experten stehen unter dem Druck, ihre Risikominderung zu verbessern. Die Ergebnisse unserer Umfrage spiegeln die wachsende Reife des Risiko-Managements und die damit verbundenen regulatorischen Änderungen wider, um die Ausrichtung der organisatorischen Cyber-Sicherheit zu verbessern', sagt Kayne McGladrey von Hyperproof.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#USA #Risiko #Unternehmen #Management



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Corona: Risiko Fake News
Gezielte Falschinformationen verschlimmern den Ausbruch gefährlicher Erkrankungen wie dem Coronavirus....

Leitzins, Inflation und Wachstum
Die EZB senkt den Leitzinssatz auf 0% und will damit Geld in die Wirtschaft verschenken, das diese ankurb...

Hat die klassische Lebensversicherung ausgesorgt?
Die klassische Lebensversicherung gilt noch immer als einer der sichersten Vorsorgemöglichkeiten für die ...

Versicherungen für Unternehmen, Gewerbe und Industrie-Betrieb
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple