Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Billiger versichern  

25.7.2017 04:32      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Versicherung für Drohnen
Jobabbau bei Allianz
Rechtssicherheit bei Sozialversicherung
SVA Krankenzusatzversicherung bringt weniger
mehr...









Aktuelle Highlights

Webinare gratis


 
Journal.at Versicherungen
Aktuell  23.05.2013 (Archiv)

2012 war ein Unwetterjahr

318 Katastrophen, 14.000 Menschenleben, 142 Milliarden Euro ökonomische Schäden. 2012 zählte zu den Jahren mit den meisten Naturkatastrophen. Die Kosten, aller aufgrund von Naturkatastrophen verursachter Schäden weltweit, lagen bei 142 Mrd.

Die Versicherungsbranche leistete Zahlungen für Gesamtschäden von 54 Milliarden Euro, das geht aus einer aktuellen Statistik des weltweit zweitgrößten Rückversicherers Swiss Re hervor. Damit war 2012 seit 1970 das drittteuerste Jahr für Versicherer. Als noch teurer erwiesen sich für Versicherungen nur die Jahre 2011 und 2005, als Rekordbeben und Überschwemmungen Versicherungsschäden von jeweils rund 96 Milliarden Euro anrichteten.

In Europa verursachten Naturkatastrophen im vergangenen Jahr Gesamtschäden im Ausmaß von 21 Milliarden Euro. Der Anteil der versicherten Schäden betrug in Europa 4 Milliarden Euro. Die meisten Schäden entstanden durch das Erdbeben in Italien mit einer Stärke von 5,9. Auch in Österreich spielte das Wetter im vergangenen Jahr oft verrückt. UNIQA Österreich erbrachte 2012 Leistungen aufgrund von Naturkatastrophen in Höhe von 70 Millionen Euro.

Weltweit führten 2012 Stürme mit rund 41 Milliarden Euro Versicherungsschäden das Ranking der Schäden an, gefolgt von Temperaturextremen (Hitze, Kälte, Frost, Dürre, Hagel) inklusive Buschbränden mit fast 9,7 Milliarden Euro und Überschwemmungen (rund 2 Milliarden Euro - siehe Grafik). Robert Wasner, Sachversicherungs-Vorstand UNIQA Österreich: „2012 gingen auch bei uns besonders viele Schadensmeldungen aufgrund von Sturmschäden ein. Ab einer Windstärke von 60 Stundenkilometern werden diese in der Regel standardmäßig von der Haushaltsversicherung gedeckt.“

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Versicherungen #Schäden #Katastrophen #Statistik #Zahlen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hochwasser: Versicherungen für die Überschwemmungen
Der Regen bringt Rekordstände in den Flüssen, die ihre Ufer und nicht ausreichende Schutzeinrichtungen üb...

AT&S schließt Klagenfurt
Aufgrund zu geringer Auslastung des Standortes in Kärnten kann AT&S den Produktionsstandort in Klagenfurt...

Shutter Island
U.S.-Marshal Teddy Daniels landet 1954 mit seinem Partner Chuck Aule während eines Unwetters auf dem abge...

Sandy und das Web
Der riesige Sturm Sandy, der die USA in Atem hält, hinterlässt seine Spuren auch im Netz. Durch Stromausf...

Alarm-Sirenen und Signale in Österreich
Immer wieder finden in Österreich Sirenen-Tests statt, die die Zivilschutz-Signale, die über Sirenen verm...

Verhalten bei Hagel im Gewitter
Auch die erfahrensten Wetterfrösche konnten die Intensität des gestrigen Unwetters nicht voraussagen. Wie...

Gewitter und Hagel
...

Hagel auch im Sommer - Was schützt?
Auch im Sommer bleiben Autofahrer vor schweren Unwetter und Hagel nicht verschont. Was Autofahrer bei sol...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Zensur und Freiheit



Webinare gratis



Panamera 2017



Volkshilfe gegen Armut



Sommerliche Mode



yi 4k+ Vergleich



Tuning Days Melk


Jaguar E-Pace

Aktuell aus den Magazinen:
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße
 Bitcoin gibt es bei der Post Als Wertguthaben für Bitpanda ist der Währungskauf einfacher
 young innovators 4k+ Ablösung an der Actioncam-Spitze: yi 4k+ setzt Maßstäbe.
 Nacht gegen Armut in Österreich Volkshilfe, Politik und Wirtschaft machen gegen Armut mobil
 Diesel-Experten zum Skandal Was ist die Wahrheit zur Grün-Ideologie?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net